Kategorien
€€€ €€€€ Meinung Weintagebuch

Die Winestagram-Bubble

Die Klausurenphase knechtet mich, aber irgendwie schaffe ich es trotzdem diesen Beitrag rauszubringen. Nur halt nicht mehr pünktlich. Na ja, besser spät als nie. Ich muss mich heute mal etwas auskotzen und pinkle damit wahrscheinlich dem ein oder anderen ans Bein. Klappe, die erste: “Rant über die Wein-Bubble auf Instagram” Szene 1.1; Take 1; und […]

Kategorien
Meinung Weintagebuch

Kein Wein den Faschisten

Weinpolitik kommentiere ich immer gerne. Weltpolitik privat zwar auch, aber eigentlich hat sie auf diesem Blog nichts verloren. Ich möchte gerne für dieses Thema eine Ausnahme machen. Wer hier ähnlich denkt, sieht mir das hoffentlich nach. Der Wein Der Wein für heute passt hauptsächlich wegen seines gesellschaftlichen Kontexts hier rein, nicht unbedingt, weil er der […]

Kategorien
€€€ Meinung Weintagebuch

Von Basis und Überbau

Bevor demnächst der letzte Beitrag des Jahres mit ein bisschen Bilanz, Rück- bzw. Ausblick und natürlich meinen Lieblingsweinen des Jahres 2023 kommt, möchte ich heute nochmal ganz regulär einen Wein vorstellen. Manch einem wird er bereits bekannt sein, aber dieser Wein ist so rar, dass ihn sicher noch nicht alle von euch getrunken haben werden. […]

Kategorien
€€€ Meinung Weintagebuch

Verwirrung und Typizität

Dieser Beitrag entsteht aus einer sehr spontanen Intuition. Ich habe einen Wein im Glas, den ich sehr spannend finde, weil er so anders ist als alles, was ich von dieser Rebsorte sonst kenne. Deswegen keine große Einführung, sondern ich komme gleich zum Punkt. Es geht um Claude Riffault “La Noue” Sancerre Rouge 2019. Vielleicht kennt […]

Kategorien
Meinung Weintagebuch

Moselriesling und das Geld

Im herkömmlichen Sinn gibt es ja so etwas wie “gebrauchten” Wein gar nicht. Andernfalls würde man entweder leere Flaschen oder bestenfalls mittelmäßigen Essig bekommen. Und auch wenn man denn ungeöffnete Flaschen mit Vorbesitzer kauft, ist da immer ein etwas größeres Risiko dabei, als wenn man direkt vom Weingut oder über einen Händler mit guter Provenienz […]